Die große Wichteljagd

Unser Willi

Wichteljagd

Willi ist ein fröhlicher kleiner Wichtel. Er geht in die Wichtelgrundschule und muss noch Vieles lernen. Seine freche rote Zipfelmütze mit den weißen Punkten sieht man schon von weitem und sein rundes verschmitztes Gesicht ist eindeutig niedlich. Wichtelmännchen sind immer zu jeder Art von Scherzen aufgelegt, die niemandem schaden und immer für Heiterkeit sorgen. Willi kann sich zum Beispiel unsichtbar machen. Er zeigt sich jedoch auch gerne mal in seiner wahren Gestalt, wenn er den Menschen für würdig befindet. Kinder mag er besonders gerne und auch vor netten und lieben Erwachsenen hat er keine Scheu. Viele Wichtel arbeiten als fleißige Helfer beim Weihnachtsmann. So auch Willi und dieses Jahr hat er zusammen mit dem Weihnachtsmann etwas Besonderes ausgeheckt. Sie möchten den kleinen Weihnachtsmarktbesuchern eine Freude machen und sie schon vor Weihnachten beschenken. Dafür nutzt Willi sein besonderes Talent und zaubert ein bisschen. Jede Nacht zaubert er sich an einen anderen Platz auf dem Weihnachtsmarkt. Alle kleinen Marktbesucher sind aufgerufen ihn zu suchen. Wer ihn findet, kann bei unserem Gewinnspiel „Wo ist Willi Wichtel?“ mitmachen. 

Wie geht das?

Wichteljagd

Zunächst besorgt ihr euch einen Teilnahmezettel. Diesen gibt es hier oder am Stand Informations- und Verkaufsstand der Hanse- und Universitätsstadt Rostock auf dem Weihnachtsmarkt, Standort Breite Straße. Dann schnappt euch eure Eltern, Oma, Opa, Tanten oder Onkels und sucht auf dem Weihnachtsmarkt unseren Willi. Er versteckt sich jeden Tag woanders, aber nur auf diesen Flächen: Kröpeliner-Tor-Vorplatz, Universitätsplatz und Neuer Markt. Da Willi noch klein ist, wagt er sich noch nicht überall hin, wie auf die Fischerbastion und den Historischen Markt. Haltet in den Kassenhäuschen und Markthütten nach ihm Ausschau! Manchmal sitzt er in den Regalen, auf dem Dach oder zwischen den Waren. Vielleicht traut er sich auch in den Märchenwald auf dem Kröpeliner-Tor-Vorplatz oder auf die Kinderkarussells. 

Wichteljagd

Habt ihr ihn gefunden, lasst den Teilnahmezettel von den euch begleitenden Erwachsenen ausfüllen und tragt die Hütten- oder Standnummer (sichtbar oben am Dach angebracht) ein. Dann schmeißt diesen in die zwei Wichtelbriefkästen. Diese sehen aus wie Zuckerhäuschen und befinden sich am schon erwähnten Rostock-Stand in der Breiten Straße und an der Kindereisenbahn auf dem Kröpeliner-Tor-Vorplatz. Und schon seid ihr im Lostopf. Am 18. Dezember werden nach der Weihnachtsmannsprechstunde die Gewinner verlost. Kommt um 15:30 Uhr zur Märchenschlossbühne auf den Neuen Markt. Der Weihnachtsmann, die Märchentante, der Chaos Kobold Konstantin und Willi verlosen 22 kleine Tagesgewinner. Zu gewinnen gibt es Spielzeug, für die Altersklasse 4 - 7 Jahre. Willi wünscht euch viel Glück!

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen.

Willi Wichtel