Das Weihnachtsmärchen

Der Weihnachtsmann, Räuber Krummholz, Gestiefelter Kater und Co...

Märchen

An jedem Sonnabend und Sonntag erfolgt um 16:00 Uhr die Aufführung des Weihnachtsmärchens, welches jedes Jahr extra für den Rostocker Weihnachtsmarkt geschrieben wird. Eisprinzessin, Gestiefelter Kater, Märchenwaldkobold "Krummbein", Ronja Räubertochter und die engsten Familienmitglieder des Weihnachtsmannes, die Märchentante sowie der Räuber "Immerklug", - die ganze Truppe des beliebtesten Vollbartträgers der Hansestadt fängt schon im Oktober mit den Proben für das neue Märchenspiel an, das bereits im September entstanden ist.

Weihnachtsmannsprechstunde und Talentebühne

Talentebühne

Von Dienstag bis Freitag empfängt der Weihnachtsmann auf der Märchenschlossbühne ab 15:30 Uhr seine kleinen und großen Besucher zur Weihnachtsmannsprechstunde. Auf der Talentbühne präsentieren Mädchen und Jungen aus Rostocker Kindergartengruppen ihr Bühnenprogramm und singen und spielen mit dem Weihnachtsmann und der Märchentante. Dabei wird auch jeweils ein Türchen am großen Weihnachtsmarkt-Kalender geöffnet.