Schön war`s !

Nach 32 Tagen schließt der Weihnachtsmarkt seine Pforten

Rostocker Weihnachtsmarkt 2016 Riesenrad

So, das war es. Nun ist der Rostocker Weihnachtsmarkt 2016 auch schon wieder Geschichte. Trotz des schrecklichen Ereignisses auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ziehen wir eine positive Bilanz. Es war ein schöner Markt mit guter Stimmung und buntem Treiben. Alles verlief friedlich und ruhig ab. Das zeigt auch, wie wichtig Weihnachtsmärkte als Orte der Unbeschwertheit und Freude sind. Die Menschen gehen gerne auf Weihnachtsmärkte und möchten dort ein paar schöne Stunden verbringen. Die positive Stimmung ist auch den Händlern und Schaustellern zu verdanken, die sehr besonnen auf die Ereignisse in Berlin reagierten.

Großer Andrang vor allem an den Wochenenden

Rostocker Weihnachtsmarkt 2016 Händler

Zirka 1,5 Millionen Besucher haben auch dieses Jahr wieder unseren Weihnachtsmarkt besucht. Die Großparkplätze waren stets gut gefüllt. Viele Tagesgäste aus allen Ecken Mecklenburg-Vorpommers und aus vielen Bundesländern  belegten die große Anziehungskraft unseres Weihnachtsmarktes. Viele ehemaliger Rostocker, die aus persönlichen oder beruflichen Gründen weggezogen sind, besuchten ihren „alten“ Weihnachtsmarkt. Das freut uns sehr. Auch viele Reisegruppen aus Skandinavien (Schweden, Dänemark und Finnland) waren dieses Jahr wieder Gast auf unserem Weihnachtsmarkt. Die Reederei  Scandlines verzeichnete zum Beispiel am 27. November auf der Strecke Rostock-Gedser 85  Reisebusse. Zum Vergleich: Im Oktober sind es täglich 32.

Die Umgestaltung des Kröpeliner Tor-Vorplatzes ist gelungen

Rostocker Weihnachtsmarkt 2016 Kröpeliner Tor- Vorplatz

Unsere Schausteller und Händler sind alle rundum zufrieden. Wir hatten gutes Wetter und nettes Publikum. Besonders hat uns gefreut, dass der umgestaltete Kröpeliner Tor- Vorplatz von unseren Besuchern so gut angenommen wurde. Dieser bekam eine neue Wegführung. Mit vielen neuen kulinarischen Angeboten, dem traditionellen Märchenwald und einer Märcheneisenbahn wurden dort lauschige Verweiloasen geschaffen. Der Platz war besonders von Familien immer gut besucht. Vor allem die neuen kulinarischen Spezialitäten wie der Pulled Pork Burger oder Flammkuchen waren ein Geheimtipp. Es muss also nicht immer die Bratwurst sein;)) 

Rostocker Weihnachtsmarktbier und Stadwette mit Wolfi

Stadtwette

Die Einführung unserer neuen Merchandise- Produkte aus Rostocker
Manufakturen lief sehr gut. So mancher fand an dem Stand auf dem
Universitätsplatz ein kleines Mitbringsel oder Geschenk vom Rostocker
Weihnachtsmarkt. Des Weiteren hat uns die Stadtwette gegen die Rostocker
Basketballer sehr viel Spaß gemacht. Wie haben zwar verloren, aber wenn
man dabei Gutes tut, verlieren wir gerne.

Wir wünschen schöne Weihnachten!

Christmas

Kurz um: Schön war`s mit Euch. Wir danken allen Besuchern, Schaustellern, Händlern und Mitwirkenden. Kommt gut nach Hause, vielleicht sehen wir uns ja nächstes Jahr wieder!

Das Großmarkt Team wünscht allen ein friedliches und besinnliches Fest im Kreise Ihrer Lieben. Wir befinden uns vom 24. Dezember 2016 bis zum 01. Januar 2017 im Weihnachtsurlaub. Ab dem 2. Januar sind unsere Mitarbeiter wieder für Sie da.

Hier ein tolles Video mit Impressionen vom Weihnachtsmarkt 2016.
Danke an Sascha!

Fotos: Dan Petermann